Jetzt ist es Zeit, auch mal Berlin Britz kennenzulernen
Berlin, Sommerbesucher

Jetzt ist es Zeit, auch mal Berlin Britz kennenzulernen

Britz ist ein wunderschöner, völlig unterschätzen und noch sehr ruhiger Bezirk in Berlin. Es gibt noch so viel, was ich in meiner eigenen Stadt nicht kenne. Und ich glaube inzwischen daran, dass diese Stadt für jeden etwas zu bieten hat. Ob man viel unter Menschen sein möchte, feiern gehen oder Ruhe braucht- irgendeiner der vielen Bezirke und oder Stadtteile, wird der Richtige für dich sein.

Continue reading

Warum jeder unbedingt einmal die Seen in Brandenburg gesehen haben sollte
Berlin, Sommerbesucher, Winterbesucher

Warum jeder unbedingt einmal die Seen in Brandenburg gesehen haben sollte

Das letzte Wochenende hatte es ja Frühlings technisch faustdick hinter den Ohren. Die Sonne schien uns wärmend ins Gesicht und nach der ersten halben Stunde zu Fuß war es sogar so warm, dass die erste von zwei Jacken ausgezogen werden konnte. Schöner, kann ein Samstag am ersten März Wochenende kaum sein. Mit vier Hunden, welche ausgelassen über die Wiesen tollten, und meiner Mitbewohnerin.
Oder fragt mich, wie ihr dahin kommen könnt. Ob mit Hund und oder Kleinfamilie, ich kümmere mich gerne um eure Planung. Damit ihr einen unvergesslichen Tag und so wenig Aufwand wie möglich habt

Continue reading

Prenzlauer Berg-ein Spaziergang durch Berlin
Berlin, Prenzlauer Berg, Sommerbesucher

Prenzlauer Berg-ein Spaziergang durch Berlin

Prenzlauer Berg Die Sonne geht langsam hinter den Häusern unter. Obwohl es gerade mal Nachmittags um 16:00 ist, wechselt der Tag erstaunlich schnell in die Nacht über und die Sonne macht den Wolken und dem Mond platz. Es ist kalt. Ohne Sonne kälter als gedacht, deshalb würde ich diesen wunderschönen Spaziergang durch den Prenzlauer Berg euch ganz eindeutig doch eher für…

Continue reading

Eine Berlin Tour durch den Bergmannkiez
Berlin, Kreuzberg, Sommerbesucher

Eine Berlin Tour durch den Bergmannkiez

Aber ich mag die vielen kleinen Läden, die sich aneinander drängen als hätten sie alleine Angst verloren zu gehen. Ich mag die vielen kulinarischen Restaurants, in welchen sich meist für jeden etwas finden lässt. Ich liebe das Barcomis am Ende der Straße (wenn man vom Victoriapark aus kommt) und schlendere liebendgerne durch die Markthalle mit dem Platz davor, auf welchem man herrlich Kaffee trinken und Kindern beim Spielen mit Springbrunnen beobachten kann.

Continue reading