Das Schraders- Sonntagsbrunch im Wedding
Berlin, Café und Restaurant Tipps, Wedding

Das Schraders- Sonntagsbrunch im Wedding

Schraders- ein ausführlicher Sonntagsbrunch 

Ein Brunch am Wochenende gehört definitiv zu einer meiner absoluten Lieblingsbeschäftigungen.  Und da ich das letzte Wochenende so schön im LULA am Markt startete, sollte dieses dem in nichts nachstehen. Gesagt getan und einen Tisch im „Schraders“ bestellt. 

Einen Tisch bestellen, ist hier auf jeden Fall unbedingt nötig, da der Brunch nicht nur bekannt, sondern auch sehr beliebt ist und bis 14:00 durchgehend alle Tische besetzt sind. Den Brunch gibt es ganze 5 Stunden lang,  ab 10:00 morgens bis 15:00 nachmittags. Laut der Kellnerin, ist das ganze Mediterran. Unserer Meinung nach, eher asiatisch/ indisch angehaucht und super lecker. 

Schraders- der Brunch am Sonntag
Schraders- der Brunch am Sonntag

 

Wir schlagen uns den Bauch mit Rührei, Kartoffeln mit Wasabi, Couscoussalat, getrocknetes Obst, frische Sonnenblumen- und Linienkerne, Weinblätter, Obst, Maiskolben, Thaicurry und vielen vageren Salaten voll. Dazu gibt es frischen Ingwertee, viel Milchkaffe, frischen Apfelsaft und Pfefferminztee aus Marokko. 

Schraders- ein hauch von Asien
Schraders- ein hauch von Asien

Schraders- Zeit zum Genießen

Das wundervollste am brunchen ist die Zeit. Morgens muss nichts hergerichtet werden und man hat Zeit, mit einem Kaffee in der Hand noch mal eingekuschelt in sein wundervoll gemütliches Bett langsam wach zu werden. Nachmittags braucht man nichts Kleines für Zwischendurch, abends reicht ein wenig Obst und Gemüse oder ein Salat da man eigentlich immer noch puppensatt vom tagsüber Essen ist. 

Das Schraders findet ihr mitten in Wedding, in der Nähe der Seestr und Beuth Hochschule. Die Einrichtung ist mit Leopardensofa, Buddahfigur und Lampen mit Fell bunt zusammen gewürfelt und verleiht dem ganzen dadurch einen ganz eigenen Charme. Die unterschiedlichsten Gesprächsfetzen erfüllen den Raum, mal leiser, mal lauter, durchzogen von Kinderlachen. Auch Hunde sind hier durchaus erlaubt und können mit Mama und Papa gemütlich das Wochenende zusammen genießen. Gegen 14:00 wird es langsam ein bisschen leiser, was das unterhalten doch wesentlich angenehmer macht. 

Das Schraders
Das Schraders

 

Schraders- das Sonntagsbuffet
Schraders- das Sonntagsbuffet

Das ganze kostet euch übrigens gerade mal 9,90€, allerdings ohne Getränke. Aber auch so ist das Angebot reichlich und satt wird mal alle mal. Vielleicht solltet ihr doch schon ein bisschen früher da sein, wer wie wir erst gegen 13:30 auftaucht muss damit rechnen, dass das ein oder andere vielleicht schon nicht mehr nachgelegt wird. 

Wir sitzen tatsächlich bis nachmittags um 17:00 und hätte nicht eine aus der Gruppe zum Flughafen gemusst, wären wir wahrscheinlich sogar noch zum Mittag geblieben. Die Hamburger sahen unglaublich lecker aus. Habt ihr das schon mal gemacht? Euch morgens in ein Café zum Frühstück gesetzt und dann gleich noch ein oder sogar zwei weiter Mahlzeiten im selben Lokal zu euch genommen? Ich möchte das auf jeden Fall mal ausprobieren, dann aber mit jemandem mit dem man echt viel zu erzählen hat. Oder bei einem guten Buch oder der nächsten großen Arbeit für die Uni.

Schraders- mit wunderschönen, ausdrucksstarken Bildern an der Wand
Schraders- mit wunderschönen, ausdrucksstarken Bildern an der Wand

 Schraders- mein Fazit 

Die Kellnerin erzählt uns beim Abräumen dann noch, dass zum Schraders außerdem noch ein eigener Weinladen gehört in dem man bei guten Flammkuchen und schönem Wein in Ruhe den Abend ausklingen lassen kann. Sogar einen eigenen Wein haben sie jetzt produziert. Dem nächst soll dann noch der Laden gegenüber dazu kommen, für Cocktails. Das nenne ich doch mal ein Konzept. Anstatt drei mal den selben Laden zu eröffnen, gibt es einen zum Brunchen, einen für Weingenießer und einen für Studenten, um auf den Abend anstoßen.

 Wer also am nächsten Wochenende Lust auf Brunchen hat und noch einen guten Tipp sucht, ist hier genau richtig. Meine neue Geschichte für euch aus dem Herzen des Schraders in Berlin. 

 

1 Comment
  • Paul
    6. März 2017 17:55 0Likes

    war sehr lecker da! Danke für den Tipp

Leave a Reply