Jetzt ist es Zeit, auch mal Berlin Britz kennenzulernen
Berlin, Sommerbesucher

Jetzt ist es Zeit, auch mal Berlin Britz kennenzulernen

Andere Berliner Bezirke- Britz

Britz ist ein Stadtteil von Berlin- Neukölln. Ein Stadtteil, den sicher nicht mal viele Berliner unbedingt kennen oder wenn, ihn nicht zu Neukölln sortieren würden. Es ist unglaublich schönes Wetter diesen Mittwoch, nachdem uns die Temperaturen die letzten Tage noch immer ein wenig frösteln ließen. 

Also fahre ich raus zu meiner Mama nach Marienfelde und lasse mich von ihr in einen Berliner-Bezirk entführen, den ich bis dahin noch kaum wahrgenommen haben. 

Berlin Britz

Unser erster Halt ist das Britzer Schloss. Wer schon frühere Artikel von mir gelesen hat der weiß, dass ich am liebsten mit meiner Mama diese große, wunderschöne Stadt entdecke. Oder einfach Frühstücken gehe

Bezirk Britz- Das Britzer Schloss

Das prächtige Gutshaus im Berliner Bezirk Neukölln wurde Anfang des 18. Jahrhunderts an der Stelle eines mittelalterlichen Fachwerkhauses erbaut und war als Herrenhaus im Besitz hochrangiger preußischer Hofbeamter und Staatsminister. 1971 wurde Schloss Britz unter Denkmalschutz gestellt. Der Bezirk Neukölln restaurierte das Schloss von 1985 bis 1988 und rekonstruierte die dazugehörige Parkanlage. Im Museum selbst werden in einer Dauerausstellung die repräsentative Wohnkultur der Gründerzeit gezeigt. 

Der Eintritt kostet 3€ für Erwachsene und ist von dienstags bis sonntags von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Wir verschieben den Besuch auf das nächste Mal. Angezogen von der Sonne, wie Motten vom Licht, zieht es uns eher nach draußen in den Garten. 

Britzer Schloss


Britzer Schloss

Wir laufen über das Gelände, weiter an das angrenzende. Lassen uns auf eine Bank nieder und für eine kleine Weile, so ganz ohne Wind, kann ich sogar die Jacke ausziehen. Irgendwo in der Nähe scheint eine Schule zu sein, sodass immer wieder Kinder lachen an uns vorbeirennen. Auch sie genießen augenscheinlich das gute Wetter. Frisch gebackene Mütter ziehen in Unterhaltungen vertieft mit ihren Kinderwägen an uns vorbei, unser Stimme verliert sich in der Luft. 

Berlin Britz- ein unterschätzter Bezirk 

Tage wie heute, bedeuten völlige Freiheit und Urlaub für mich. Tiefen entspannt, ohne irgendwelche trüben Gedanken sitze ich auf dieser Bank. Am Vormittag habe ich mir einen neuen Krimi gekauft, für gemütliche Abende auf dem Sofa. Irgendwann, muss ich euch mal ein Foto von meiner Mama und mir zeigen 😉 

Auf unserem Weg treffen wir auf Pferde auf einer Koppel, höchst wahrscheinlich die des Schlosses. Eine Kutschfahrt durch Britz, kann man hier nämlich auch buchen. Außerdem kreuzen Kühe, Ziegen und Schafe mit kleinen, schwarzen Lämmern unseren Weg. 

 

Berlin Britz
Berlin Britz

Berlin Britz

 

Berlin Britz

 

Das ganze ist übrigens auch für Familien ein tolles Ausflugsziel. Als uns ein knurrender Magen langsam auf die späte Uhrzeit hinweist, geht es weiter zur Britzer Mühle. Beim Flammkuchen und Bauernfrühstück stärken wir uns spinnen Geschichten von Drachen und Elfen. Die Bedienung ist unglaublich aufmerksam und freundlich und unter den noch wenigen Gästen fühlen wir uns mehr als gut aufgehoben. Im Sommer kann man hier auch bestens im Garten sitzen und laue Berliner Sommernächte genießen. Oder zum Brunchen vorbeikommen. 

Britzer Mühle

 

Britzer Mühle

Berliner Bezirke

Über den Körnerpark in Neukölln, in welchem wir noch einmal kurz spazieren gehen, geht es dann langsam wieder Richtung Heimat. Der Tag neigt sich kaum merklich dem Ende entgegen, nur der Wind der jetzt gegen Abend doch immer mehr wird, weist darauf hin, dass es doch noch nicht ganz Frühling ist. 

Das hält uns aber nicht davon ab, dass aller erst Eis dieses Jahres zu essen. Draußen, an der Eisdiele. Meiner Lieblingseisdiele, Vanille und Marille. 

Vanille und Marille
Vanille & Marille

 

Vanille & Marille

 

Britz ist ein wunderschöner, völlig unterschätzen und noch sehr ruhiger Bezirk in Berlin. Es gibt noch so viel, was ich in meiner eigenen Stadt nicht kenne. Und ich glaube inzwischen daran, dass diese Stadt für jeden etwas zu bieten hat. Ob man viel unter Menschen sein möchte, feiern gehen oder Ruhe braucht- irgendeiner der vielen Bezirke und oder Stadtteile, wird der Richtige für dich sein. 

Zieh doch einfach mal los und lasse dich überraschen. Oder schreibe mir, was für dich ein Tag Urlaub bedeutet könnte mit welchen Aktivitäten und ich suche dir etwas Schönes raus. 

 

Hast du einen Berliner Lieblingsbezirk? Was denkst du, fällt dir auf, dass du auch immer nur in denselben Bezirken unterwegs bist? Ich freue mich über eure Meinungen

5 Comments
  • Marni Ewert
    17. März 2017 5:18 0Likes

    Liebe Laura,
    wie immer ein toller Tip und so wunderschön geschrieben, dass ich gerne mit Euch Beiden zusammen den Tag verbracht hätte.
    Liebe Grüße
    Marni

    • fundorte
      21. März 2017 7:10 1Likes

      Ohh marni, ich habe mich total gefreut, deinen Kommentar zu lesen !Vielen lieben Dank mein Liebe! Vielleicht passt es ja irgendwann mal 😉
      Liebe Grüße

  • Carolin
    19. März 2017 18:07 0Likes

    Die Kutschfahrt durch Britz ist ein toller Tipp, den ich mir gleich mal in meine tierische Ausflugs-Abenteuer-Liste eingetragen habe. Danke dafür!

    • fundorte
      21. März 2017 7:09 0Likes

      Liebe Caro, da freue ich mich aber drüber :) sag mir doch bescheid, wenn du mal hier sein solltest, dann kann man das vielleicht sogar zusammen machen 😉
      Ganz liebe Grüße

  • Trackback: #GoEast Ausflugstipps: Inspiration für deinen Sommer – 1 THING TO DO
Leave a Reply