Warum jeder unbedingt einmal die Seen in Brandenburg gesehen haben sollte
Berlin, Sommerbesucher, Winterbesucher

Warum jeder unbedingt einmal die Seen in Brandenburg gesehen haben sollte

Warum Du die Seen in Brandenburg nicht unterschätzen solltest

Viele Berliner und Wochenendbesucher kennen den Wannsee, den Schlachtensee und sind vielleicht auch schon mal über den Markt am Maybachufer geschlendert.  Oder haben sich dort beinebaumelnd mit einem Bier niedergelassen. 

Ich muss gestehen, dass ich selbst selten dort unterwegs bin. In Brandenburg. Ohne Auto ist dies manchmal auch ein bisschen schwer und für den Weg dorthin braucht man Zeit. Aber die solltet ihr euch nehmen. 

Hellsee

 

Das letzte Wochenende hatte es ja Frühlings technisch faustdick hinter den Ohren. Die Sonne schien uns wärmend ins Gesicht und nach der ersten halben Stunde zu Fuß war es sogar so warm, dass die erste von zwei Jacken ausgezogen werden konnte. Schöner, kann ein Samstag am ersten März Wochenende kaum sein. Mit vier Hunden, welche ausgelassen über die Wiesen tollten, und meiner Mitbewohnerin. Für alle ohne Auto, wie wäre es damit einfach mal durch einen noch unbekannten Stadtbezirk zu bummeln und sich dort einen Tag wie im Urlaub zu fühlen?

Die Seen in Brandenburg

Wo es uns dieses Wochenende hin verschlagen hat, bleibt ein kleines Geheimnis 😉 Denn dieser See ist tatsächlich noch relativ unbekannt. Wen es wirklich interessiert und wer ein schönes Ausflugsziel für Kind und Hund sucht, kann mir gerne persönlich schreiben. 

Die Hunde genießen das Wetter augenscheinlich genauso wie wir. Den Geruch von Frühling in der Luft, den leichten Wind um die Ohren, in ein Gespräch mit meiner Mitbewohnerin vertieft. 

Brandenburg See

 

See Brandenburg

 

See Brandenburg

Für einen Moment kann ich sogar mit Shirt am Rand des Sees sitzen und picknicken. Für das erste Märzwochenende könnte das Wetter nicht schöner sein. Die eine Seeseite ist Tatsache noch so gut wie unbekannt und so begegnen wir außer einem Radfahrer niemandem auf dem Weg.

In einer Stadt wie Berlin kann man manchmal vergessen, wie sich Natur anfühlt. Innere Ruhe und Zufriedenheit. Hier konnte ich es in vollen Zügen spüren und ich glaube, das ist mit ein Grund, wieso ich Berlin so liebe.

Der Grund wieso ich Berlin so liebe

Ja, es ist eine Großstadt. Und ja, hier wohnen viele, viele Menschen. Aber dennoch hat man hier stets die Qual der Wahl und ich habe bisher noch keine Stadt kennengelernt, die mir ein solches Gefühl von grenzenlosen Möglichkeiten gegeben hat. Die mein Herz höher hat klopfen lassen, wenn ich einfach nur ihren Geruch eingeatmet habe. 

Auf der anderen Seite, braucht es nicht lange bis man gänzlich alleine ist. Bis man Ruhe hat abschalten kann. Und seinem Hund oder der ganzen Familie einen unvergesslichen Tag bescheren kann. Ob mit weiten Flächen, verträumten über dem See schwebenden Ästen oder eine Slackline zwischen zwei Bäumen. 

Brandenburg

 

Brandenburg

Brandenburg

Also leiht euch ein Auto, fragt eure Freunde, sucht euch einen Bus und Bahnverbindung heraus und raus ans Wasser mit euch. Den Geschmack des Sees auf euren Lippen. Oder fragt mich, wie ihr dahin kommen könnt. Ob mit Hund und oder Kleinfamilie, ich kümmere mich gerne um eure Planung. Damit ihr einen unvergesslichen Tag und so wenig Aufwand wie möglich habt :) 

Brandenburg

Brandenburg

Habt ihr einen Lieblingssee in Berlin oder Brandenburg? Ich bin gespannt auf eure Meinungen <3 

8 Comments
  • Marni Ewert
    11. März 2017 12:09 0Likes

    Liebe Laura,
    wieder mal sehr schöne Bilder mit tollen Impressionen.
    Liebe Grüße
    Marni

    • fundorte
      11. März 2017 16:01 0Likes

      Liebe Marni,
      danke danke danke, dass ist sehr lieb von dir :) Ich freue mich, wenn es dir gefällt,
      LG Laura

  • Julia Schattauer
    11. März 2017 17:28 0Likes

    Klingt super und sieht schön aus! Muss ich dann auch mal machen 😉
    Liebe Grüße!

    • fundorte
      14. März 2017 21:40 0Likes

      Man braucht halt leider doch meist ein Auto, aber unter Freunden hat ja eigentlich immer irgendwer eins 😉 Danke für deinen lieben Kommentar, liebe Julia :*

  • Carolin
    11. März 2017 19:40 0Likes

    Tolle Hundefotos Laura! Und ein Vizsla ist ja auch dabei :) Der scheint sich sehr wohl zu fühlen. Na, dann muss ich mit meinem Drahti-Vizsla Yeti auch mal Richtung Brandenburger Seen fahren. Frühlingsgrüße aus dem Osnabrücker Land senden Caro und Yeti von Tierisch-in-Fahrt

    • fundorte
      14. März 2017 21:39 0Likes

      Liebe Caro, da würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du das machst und mir dann auch bescheid sagst, wenn du mal in der Nähe bist 😉 Vielleicht kann ich dann gleich mitkommen auf so einen sonnigen Spaziergang:)
      Jaa die Fotos zu schießen hat mir auch echt Spaß gemacht. Ganz liebe Grüße zurück

  • Schminktussi
    16. März 2017 12:49 0Likes

    Sehr schöne Bilder :) Ich bin selbst Brandenburgerin und schätze unsere vielen Seen total. Allein bei mir hier im Ort kann ich innerhalb von 10-20 min zu mindestens 6 Stück fahren.

    • fundorte
      16. März 2017 19:15 0Likes

      Meine Liebe, vielen lieben Dank für deinen Kommentar:) Jaa das ist dann natürlich super praktisch, wenn du die alle um dich herum hast:) ich muss dann leider doch noch eine kleine Weile mit dem Auto fahren, es lohnt sich aber *_*

Leave a Reply